Du bist nicht angemeldet.



Liebe Forennutzer,
das Forum wurde zugunsten unserer Schülerzeitung deaktiviert.
Die Registrierung ist nicht mehr möglich, das Forum dient nur noch als Archiv.
- zur Schülerzeitung


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchoolWars-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Januar 2012, 13:19

PC zeigt gelbliches Bild

huhu -.-

Hab mal wieder n problem :) Mein fernseher den ich an mein PC angeschlossen habe zeigt Gelbliches bild. Bis vor ner stunde gings noch dann kam ich nach dem essen wieder und es war Gelblich. Wenn ich auf TV umschalte und normal fern sehe ist alles gut nur beim PC nicht... Hab das problem schon gegooglet aber google ist doof wie immer und ncihts hilfreiches drinne also störe ich euch mal wieder :)

Kann mir da einer helfen vielleicht :)

lg
Die letzten Worte des Kampfmittelräumdienstes:
Was´n das für´n Draht???

2

Mittwoch, 25. Januar 2012, 14:12

Ich würde jetzt mal gaaaaaanz Wagemutig auf die Farbeinstellung auf dem TV tippen. Da speichert er (also zumindenst meiner tut das ich vermute mal dass das also einige machen) für externe Kanäle die Farbeinstellung. Hatte ein ähnliche Problem, das ich nur Schwarz-Weiß bild extern hatte. Hatte schon Angst das Fernsehr defekt ist aber die normalen Sender gingen.

Also versuch mal die Farbeinstellung dementsprechend zu verändern.

Sollte das absolut nicht helfen, versuchs mit nem anderen Kabel.

3

Mittwoch, 25. Januar 2012, 15:30

Ich würde jetzt mal gaaaaaanz Wagemutig auf die Farbeinstellung auf dem TV tippen. Da speichert er (also zumindenst meiner tut das ich vermute mal dass das also einige machen) für externe Kanäle die Farbeinstellung. Hatte ein ähnliche Problem, das ich nur Schwarz-Weiß bild extern hatte. Hatte schon Angst das Fernsehr defekt ist aber die normalen Sender gingen.

Also versuch mal die Farbeinstellung dementsprechend zu verändern.

Sollte das absolut nicht helfen, versuchs mit nem anderen Kabel.

Selbst mein alter fernsehr hat seine farben selbst eingestellt, wobei das problem wird ja erst aufgetaucht haben nach dem er den fenrsehr an pc angeschlossen hat...

4

Sonntag, 5. Februar 2012, 01:03

Also meine Fernsehsender zeigt er normal an. Ich habe es auch mit einem anderen HDMI-Kabel versucht doch das ging auch nicht. habe meinen PC an einen anderen Fernseher angeschlossen da war das Bild normal also muss es an meinem Fernseher liegen.

Wir haben leider nicht viele Läden bei dem man seinen Fernseher reparieren laden kann nur bevor ich da hingehe frage ich leiber hier nach :) Bei meinem letzten problem kam ohne irgendwas nachzusehen direkt ich sollte mir das ganze neu kaufen und sie haben reinzufällig das Perfekte für mich da ... ^^ na klar :D
Die letzten Worte des Kampfmittelräumdienstes:
Was´n das für´n Draht???

5

Sonntag, 5. Februar 2012, 01:18

Also wie gesagt: Es ist mir nicht bekannt das Defekte wie Farbfehler nur partiell auftreten. Wenn das Fernsehprogramm normal ist, dann geh mal in den PC Modus (Also HDMI Eingang)
und dort auf Eigenschaften/Kontrast/Einstellungen oder was auch immer du da hast und versuch das Bild da etwas anzupassen.

Wenn du PC und Kabel schonmal ausgeschlossen hast und der Fernsehr so auch noch normal läuft da fällt mir derzeit eigentlich nur ein Softwaredefekt bzw. eine falsche Einstellung ein.

Sollte also wirklich Lösbar sein ohne erst viel Geld für Reperaturen von Elektrofachgeschäften auszugeben.

PS: kA wie alt/neu dein gerät ist. Wenn es Internetanschluss hat oder über USB verfügt schau mal, eventuell kannst du die Software updaten .... schau auf der Seite, von welcher Firma dein Gerät ist und suche die passende Bezeichnung. Dann lädst du Software auf ein Stick und kannst es updaten.

Sollte es bekannt Softwarefehler geben und diese behoben sein, so kannst du dann beruhigt davon ausgehn, dass das ned nochmal passiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheTruth« (5. Februar 2012, 01:23)


eddi

Schulanfänger

  • »eddi« wurde gesperrt

Beiträge: 0

Aktivitätspunkte: 0

Registrierungsdatum: 23. September 2013

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. September 2013, 21:58

hmm ist ja komisch, dürfte eigentlich nicht passieren... viellciht noch mal abstekcen und dann wieder anstecken... doofe idee aber vielleicht klappts ja, typisch technik

Ähnliche Themen