Du bist nicht angemeldet.



Liebe Forennutzer,
das Forum wurde zugunsten unserer Schülerzeitung deaktiviert.
Die Registrierung ist nicht mehr möglich, das Forum dient nur noch als Archiv.
- zur Schülerzeitung


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchoolWars-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Oktober 2013, 17:11

Umfragenfeedback - Alternatives Schulsystem (Test-Rundenserver)

Vor kurzem gab es eine Umfrage. Wir bekamen viel wertvolles Feedback dadurch und dementsprechend gibt es jetzt auch viel zu tun. Eine News folgt noch, damit es aber nicht unübersichtlich wird, werden einzelne Themen vorab im Forum veröffentlicht. Zudem ist so ein genaueres Diskutieren zum jeweiligen Thema möglich.


Basierend auf der Kontroverse zum Schutz unterlegener Spieler (siehe unten) ist das Hauptproblem, dass Spieler mit völlig verschiedenen Entwicklungsstufen überhaupt gegeneinander konkurrieren und kämpfen können und (wenn sie Freunde wollen) müssen. Durch die Städte könnten die Spieler in derselben Stadt zwar einen ähnlichen Entwicklungsstand haben, durch die unterschiedliche Menge an Zeit, die im Spiel verbracht wurde, unterscheidet sich der Stand letzten Endes aber immer massiv. Je länger ein Server läuft desto gravierender wird dies.


-------------------------------------------------------------------------------

Anmerkung Januar 2015:
Während der Entwicklung des alternativen Systems wurde dieses entsprechend realer und praktischer Gegebenheiten umgesetzt. Es stimmt nicht daher nicht mehr mit diesem ersten Konzept überein. Insbesondere das Kampfsystem wurde anders gestaltet.
Das ist das neue SW Reloaded: www.schoolwars.de/reloaded.html?s=reloaded


-------------------------------------------------------------------------------



Testserver / Testrunde

Wir werden zum Test einen neuen Server aufsetzen, bei welchem wir das Schulsystem umorganisieren. Der Server wird nur Testzwecken dienen und daher eine begrenzte Laufzeit haben. Zum Test wird eine höhere Spielgeschwindigkeit gewählt. Der Test ist öffentlich. Es kann also jeder mitspielen, der Interesse hat.

  • Es wird mehrere Schulen geben, diese kann man aber nicht auswählen.
  • Die Schule wird automatisch nach Klassenstufe zugeteilt.
Beispiel:
Klasse 5 bis Klasse 7 -> Schule 1
Klasse 8 bis Klasse 9 -> Schule 2
Klasse 10 bis Klasse 11 -> Schule 3


--> Hat man die Anforderungen von Klasse 8 erreicht, kann man von Klasse 7 in Klasse 8 wechseln.
Man wird dazu aufgefordert und hat begrenzt Zeit das Angebot zum sofortigen Wechseln anzunehmen. Nach Ablauf der Zeit (z.B. 3 Tage) wechselt man automatisch in die nächste Klasse.
Wechselt man dann in Klasse 8, wird automatisch auch die Schule gewechselt.


  • Erreichte Klassenstufen gehen nicht mehr verloren.
  • Beim Schulwechsel
    • bekommt man die bisherige Zahl an Freunden der vorherigen Schule in Punkten gutgeschrieben
    • bekommt man zudem einen kleinen Geldbonus nach Anzahl der Freunde, um den Start an der neuen Schule zu erleichtern und das verlorene Taschengeld etwas auszugleichen.
  • An der neuen Schule kann man sich dann wieder neue Freunde suchen. Die Freunde in der alten Schule werden wieder frei.

  • Die Schulen sind unterschiedlich groß. Beispielsweise ist Schule 1 recht klein und dient quasi mit als Tutorial um sich mit dem Anfreunden und Kämpfen vertraut zu machen.

  • Die Klassenstufen müssen sich bei diesem Modell noch stärker nach Wissen und Stärke richten, da starke Spieler mit wenig Wissen natürlich trotzdem nicht zu lange an ihrer alten Schule bleiben dürfen, wenn sie entsprechend zu stark sind. Da die Anreize neuer Klassenstufen aber groß sind gehen wir davon aus, dass die Spieler durchaus nicht in alten Schulen sitzen bleiben wollen (nur wegen schwächerer Gegner), sondern freiwillig zügig wechseln werden.


Änderungen
  • Logischerweise werden Busse, Einbürgerungen und Nachsitzen überflüssig und entfallen.
  • Rippen von Spielern in anderen Städten gibt es nicht.
  • Da immer nur Spieler in derselben Schule sind, die einen ähnlichen Spielfortschritt haben, können wir wahrscheinlich auf Schutz-Mechanismen wie jegliche Begrenzung der Angriffe (Anfängerschutz) sowie den Ansehensverlust verzichten.
  • Die Anzahl Tage vor automatischem Freundeverlust wird erhöht, da er dann nur dazu dient inaktiv gewordenen Spielern die Freunde wegzunehmen (damit leichter wieder klar ist welche Freunde frei sind) oder er fällt ganz weg.


Das Kampfsystem wird damit auch durchschaubarer. Nebeneffekt ist, dass auch später jederzeit Spieler einsteigen können und es keine neuen Städte mehr geben muss für Anfänger.

Dieses Konzept basiert ausdrücklich darauf, dass regelmäßig ein Klassenstufenwechsel und damit verbunden ein Schulwechsel stattfindet. Sollten es Spieler dabei gezielt darauf anlegen in einer bestimmten Schule zu bleiben akzeptieren wir bei diesem Konzept dies nicht als "Spielstil" oder "Spielentscheidung", sondern werden entsprechend weitere Maßnahmen - technisch oder administrativ - treffen um den Spielfluss wieder sicherzustellen, der bei diesem Konzept eben ausdrücklich regelmäßige Schulwechsel vorsieht.


Für den Schülersprecher müssen wir uns bei diesem System noch etwas ausdenken. Die Wahl macht kaum Sinn, wenn der Spieler ggf. nach kurzer Zeit nicht mehr an der Schule ist. Denkbar ist den Schülersprecher komplett abzuschaffen und AGs direkt durch die Spieler der Schule finanzierbar und startbar zu machen. Weitere Optionen, die Schülersprecher derzeit haben, erübrigen sich bei diesem Konzept eh.

Wir sind gespannt wie der Testserver angenommen werden wird. Wahrscheinlich können wir noch in diesem Jahr starten.

Das Konzept wird wahrscheinlich mit weiteren Änderungen (wie mehr Klassenstufen) kombiniert.


Alte Spielserver
Rein technisch wäre bei allen Spielservern eine Umstellung auf dieses System möglich. Dabei würden aber, logischerweise, sämtliche Städte und Freunde verloren gehen. Das wäre ein extremer Eingriff. Nicht nicht zuletzt auch, weil Funktionen wegfallen, die seit Spielbeginn immer fester Bestandteil waren (Busse, SSP, Rippen,...). Wir planen daher aktuell keine Umstellung der bisherigen Spielserver. Wir warten die Testrunde und das Feedback ab und vielleicht setzen wir dann einen Endlosserver oder einen weiteren Rundenserver mit dem System um. Eine Umsetzung des Systems auf bestehende Endlosserver würde für uns nur auf Wunsch einer deutlichen Mehrheit (mind. 2/3) der Spieler auf dem jeweiligen Server in Betracht kommen und nur, wenn sich das System etabliert hat.





Kontroverse: Schutz unterlegener Spieler

Es ist und bleibt das meist umstrittene Thema. Viele wollen, dass unterlegene Spieler weniger oder gar nicht geschützt werden. Andere beklagen, dass Spieler mit weniger Zeit kaum geschützt werden oder das es zu viele Aufgaben mit Kämpfen gibt. Selbst eine feste Begrenzung der Freunde, die täglich einem Spieler abgenommen werden können, wurde uns mehrfach vorgeschlagen.

SchoolWars hat bereits ein umfangreiches Schutzsystem für unterlegene Spieler, was aber gleichzeitig auch eine nicht bestreitbare Einschränkung für andere ist. Uns ist wichtig, dass nicht nur Spieler am Anfang geschützt werden (Anfängerschutz) sondern es nach ihrem aktuellen Spielstand geht. Dieser richtet sich eben maßgeblich danach wie viel Zeit auch jemand fürs Spiel aufbringen kann.

Weiterer Schutz wäre jedoch eine weitere Einschränkung von anderen und das wollen wir aktuell definitiv nicht.

Über Verbesserungen am System kann man weiter diskutieren, man sollte dabei jedoch immer an beide Seiten denken.
Supportanfragen nur direkt im Spiel über das Supportsystem. So werden sie am schnellsten bearbeitet.

Bitte beurteilt Spiele und Support nicht nur danach, ob euer eigenes Interesse berücksichtigt wird. Euer Interesse ist nicht die Meinung von allen.
Uns ist jedes Anliegen wichtig, aber wir können uns nicht nach einzelnen Interessen richten.
Versuche es allen Recht zu machen können daher nur scheitern, deshalb müssen wir auch (für manche) unangenehme Entscheidungen treffen. Danke für dein Verständnis!

2

Freitag, 11. Oktober 2013, 20:29

das gefällt mir sehr....wenn das alles super laufen sollte mit viel zustimmung vllt. ringt man sich ja nochmal durch ein server mit s5 zeiten zu starten welcher aber gleichzeitig das schulsystem von s7-s10 hat...also mit rowdys etc.

quasi ein s5 mit sw B version :D
den würde ik uff jeden sofort zoggen


Testserver bin ich auch dabei sofern es die zeit mir lässt ;)

lg
au revoir Schoolwars,war ne schöne Zeit !!!

Twinman

Grundschüler

  • »Twinman« wurde gesperrt

Beiträge: 87

Aktivitätspunkte: 490

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

Spielserver: S1
Fun

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Oktober 2013, 08:39

Na das hört sich doch ganz nett an.
Gute Ideen um mal wieder schwung in das spiel zu bringen.

Also testserver bin ich dabei ...
alias "Sebutzki"

Manuuu

Schulanfänger

  • »Manuuu« wurde gesperrt

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 115

Registrierungsdatum: 22. März 2013

Spielserver: S4
S6
S7
S8
S9
Speed

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Oktober 2013, 16:34

Idee ist gut.
Wie es wird muss getestet werden ;)

Wird der Testserver als Rundenserver ablaufen? Oder mit Endlossserver-Zeiten?

Genauere Änderungen vorher bitte nochmal beschreiben. Sonst gerät das in Vergessenheit :D

Wann ist den geplant, dass der Server startet?

:thumbsup:
Geniale Menschen finden sich nur im Chaos zurecht.


Ch3mo.0

stadtbekannter Unruhestifter

  • »Ch3mo.0« wurde gesperrt

Beiträge: 656

Aktivitätspunkte: 3 845

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Spielserver: S1
S4
S5
S6
S7

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 09:23

Wir werden zum Test einen neuen Server aufsetzen, bei welchem wir das Schulsystem umorganisieren. Der Server wird nur Testzwecken dienen und daher eine begrenzte Laufzeit haben. Zum Test wird eine höhere Spielgeschwindigkeit gewählt. Der Test ist öffentlich. Es kann also jeder mitspielen, der Interesse hat.


Wer lesen kann is klar im Vorteil.

*Edit: @ Admin bau doch ne Auszeichnung ein, für das Portal "BetaTester","Testserver Helfer" oder sowas, lockt dir mehr leute und ein schnelleren/größeren Bugreport.*

Gelegenheitsspieler FTW!!!
Ob ich denke oder pisse, beides läuft ins Ungewisse!
*Oldman - Familienvater, Freund und Leader - wir werden dich nie vergessen..*

6

Montag, 13. Januar 2014, 17:47

Um kurz zu informieren, wie es derzeit aussieht:


Klassenstufen/Schulen
Derzeit sind gar keine Klassenstufen mehr angedacht. Die Einteilung in Kategorien (z.B. Level oder wer an welcher Schule ist) erfolgt nach dem erskillten Wissen und Stärke. Nur Spieler, die ähnlich weit sind, sind an derselben Schule. Vielleicht verwenden wir Klassenstufen als Bezeichnung o.ä., aber sie sind in SW-R nicht die "Einteilung" der Spieler. Dafür dienen primär die Schulen.
Beispielsweise Level 1-5 -> Schule 1, Level 6-8 -> Schule 2 oder Wissen+Stärke < 5.000 -> Schule 1, usw.

Man muss also in vielerlei hinsicht alte SchoolWars-Denkmuster vergessen. Aber das gehört zu einer Kompett-Überarbeitung sicher dazu. Auch das es manchen gefallen wird und anderen nicht.

Skillzeiten
In einer ersten Fassung sind die Skillzeiten eine Mischung aus den bisherigen Zeiten. Sie bleiben am Anfang länger kurz (ähnlich S5), damit man gerade zu Beginn viel machen und erleben kann. Später steigen sie etwas an, aber werden nicht länger als ein paar Stunden (ähnlich neue Server), weil Zeiten von über einem Tag natürlich nicht für Aktivität sorgen. Die endgültigen Skillzeiten müssen aber passend zum Gameplay am Ende festgelegt bzw. angeglichen werden, wozu auch der Testserver und die Testrunde(n) dient/dienen.
Supportanfragen nur direkt im Spiel über das Supportsystem. So werden sie am schnellsten bearbeitet.

Bitte beurteilt Spiele und Support nicht nur danach, ob euer eigenes Interesse berücksichtigt wird. Euer Interesse ist nicht die Meinung von allen.
Uns ist jedes Anliegen wichtig, aber wir können uns nicht nach einzelnen Interessen richten.
Versuche es allen Recht zu machen können daher nur scheitern, deshalb müssen wir auch (für manche) unangenehme Entscheidungen treffen. Danke für dein Verständnis!

7

Mittwoch, 22. Januar 2014, 16:41

zwecks skillzeiten:

besteht möglichkeit unterschiedlicher skills.
quasi ein paar nach s5 zeiten und paar nach den neuen zeiten...wäre sowas umsetzbar???

dann könnte man z.b. den ausdauerskill,speedskill auf s5 zeiten setzen da speedskill ja enorm wichtig inner schule

bzw. oder halt 50:50 aufteilung
50% aller möglichen skills laufen mit s5 zeiten und der rest mit neuen zeiten...hätte ja auch mal was

lg
au revoir Schoolwars,war ne schöne Zeit !!!

8

Mittwoch, 22. Januar 2014, 17:14

Möglich wäre es, aber das halte ich nicht für sinnvoll. Ich versuche alles leicht verständlich zu halten bzw. zu machen und weniger verwirrend. Da tragen Zeiten, die je nach Skill noch anders sind, nicht gerade zu bei.
Supportanfragen nur direkt im Spiel über das Supportsystem. So werden sie am schnellsten bearbeitet.

Bitte beurteilt Spiele und Support nicht nur danach, ob euer eigenes Interesse berücksichtigt wird. Euer Interesse ist nicht die Meinung von allen.
Uns ist jedes Anliegen wichtig, aber wir können uns nicht nach einzelnen Interessen richten.
Versuche es allen Recht zu machen können daher nur scheitern, deshalb müssen wir auch (für manche) unangenehme Entscheidungen treffen. Danke für dein Verständnis!

9

Donnerstag, 23. Januar 2014, 11:40

hmm okay ;)

klingt ja auch verständlich

lg
au revoir Schoolwars,war ne schöne Zeit !!!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen